Fragen und Antworten zu ZWCAD - mit ZWCAD Zeichnen und Konstruieren im DWG Format ohne Mietzwang

           Zahlen Sie jetzt auch Miete für Ihre CAD Software?

Dann testen Sie ZWCAD 2017
----> OHNE  MIETZWANG ----> OHNE UPDATE ZWANG  ---->ALS DAUERLIZENZ

Als A....CAD®-Anwender müssen Sie sich nicht einmal umstellen und können sofort wie gewohnt arbeiten, siehe Benutzeroberfläche.

Und das für nur 799,-€ zuzügl. MWST(950,81€) pro Lizenz. Oder bequem per Ratenzahlung*.
Sie glauben mir nicht. Dann machen Sie den unverbindlichen 30Tage Test


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fragen und Antworten zu ZWCAD

die preiswerte CAD software für das Zeichnen und Konstruieren im DWG-Format
Wenn Sie dazu Fragen haben, rufen Sie bitte einfach an: 0511 88 26 59 oder senden Sie eine mail:  anfrage@zwcad-seite.de,  gehen Sie zum Kontaktformular.


1. Was ist ZWCAD?

ZWCAD ist ein ideales Werkzeug für  jeden Anwender, der eine voll ausgestattete CAD-Lösung braucht.ZWCAD ist DWG-Kompatibel.ZWCAD nutzt genau das DWG-Zeichnungsformat wie AutoCAD®.           

In ZWCAD erstellte Zeichnungen können von AutoCAD® gelesen, geändert und gespeichert werden, umgekehrt genauso.

ZwCAD hat eine sehr ähnliche Benutzeroberfläche wie AutoCAD® .

2. Welche Dateiformate kann ich in ZWCAD verwenden?

Öffnen und speichern können Sie
dwg, dxf, dwf, dwt.
Außerdem können Sie Dateien in folgende Formate exportieren:
bmp, wmf, svg, dwf, eps, pdf, sat.



3. Was sind die Systemvoraussetzungen für ZWCAD?

Windows XP / Win 7 / Win 8 / Win 10 (32- & 64bit)
Die Systemvoraussetzungen für ZWCAD sind wie folgt:
CPU: Intel® Core™2 Duo oder AMD® Athlon™ X2 oder höher
Speicher (RAM): 2,0 GB oder höher
Grafik: 1440 x 900 NVIDIA 8 Serie oder Raedon HD
Grafikkartenspeicher: 1,0 GB oder höher


ZWCAD unterstützt das .dwg Format 2013
ZWCAD bietet die Möglichkeite alle .dwg Version zu öffnen, zu speichern und zu Editieren.
Damit lassen sich z.B. auch alle AutoCAD .dwg Dateien von Version 2.5 bis 2013
öffnen und bearbeiten ohne Daten zu verlieren.

4. Welche  Einschränkungen hat die Testversion?

Die ZWCAD-Testversion ist 30 Tage voll funktionsfähig.
Danach hat die Testversion folgende Einschränkungen:
1. Export-Funktionen sind nicht mehr verfügbar.
2. Speichern  ist nicht möglich.
3. Jeder Ausdruck  wird mit einem Wasserzeichen gekennzeichnet.

Nach der Testphase, oder wenn Sie die ZWCAD Software schon vorher überzeugt hat, bestellen Sie einfach das Programm über:

bestellung@zwcad-seite.de
oder einfach über unsere Homepage:



5. Was sind die Unterschiede zwischen Standard Version und Professional Version?

ZWCAD Standard bietet alle 2D-Zeichen Funktionen mit den Expresstools,
Einstellungsmöglichkeiten, Lisp und SDS (entspricht ADS)

ZWCAD Professional bietet neben den Funktionen der Standardversion,
3D-Funktionen zur Erstellung von Volumenmodellen (3D ACIS) und Flächenmodellen,
und eine VBA - Entwicklungsumgebung.



6. Kann ich meine eigenen Applikationen entwickeln?

Sie haben  mehrere API´s für die Entwicklung Ihrer eigenen Applikationen zur Verfügung: Autolisp, VBA, SDS, Visual lisp , ca. 80% der Funktionen werden unterstützt, DRX (ähnlich ARX). Sie können die meisten Autolisp-Applikationen direkt nach ZWCAD übernehmen, mit nur wenigen oder gar keinen Modifikationen.


Copyright © 2008    |Datenschutz | Impressum | Alle Handelsmarken, Handelsnamen oder Firmennamen werden hier lediglich für die Identifizierung verwendet und sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü